Wammes Machinery

Historie

Entstehung und Entwicklung

Hier und heute

  • In Zeiten harten Wettbewerbs sind individuelle Lösungen unabdingbar. Mit unserem Sondermaschinenbau setzen wir Ihre einzigartigen Innovationen und Ideen in Lösungen um.
  • Die Mischung aus jahrzentelangem "know-how", deutscher Ingenieurskunst, eigenen Konstruktionen, sowie hochmotivierten Mitarbeitern, ist der Garant unseres Erfolges.

Seit 2008 deutscher Maschinenbau 

  • Als Ergebnis auf die gesteigerten Marktanforderungen, sowie zum besseren Service am Kunden, nutzen wir hierzu die Struktur der heimischen Fachbetriebe aus der Hunsrückregion.

Ab 2004 

  • Exklusive Kooperation mit unserem Maschinenbaupartner JWT in Korea 

1997 

  • Gründung und Umfirmierung zur Wammes Machinery GmbH 

1996 – 2004

  • Weltweiten Exklusivvertrieb für FIRMAC Maschinen
  • Konzeptionierung des angeformten Flanschsystem „CGF“, in Zusammenarbeit mit führenden europäischen Luftkanalproduzenten Danach flächendeckende Markeinführung in Europa, in Asien, sowie im Mittleren Osten
  • Erfolgreiche Einführung des integrierten Flansch Systems in Europa, Asien und dem Mittleren Osten
  • Erfolgreiche weltweite Vermarktung des gesamten Maschinenportfolio 

1992 

  • Gründung der Wammes Sheet Metal, Vertrieb von Maschinen

1989 – 1996

  • Vertriebs- und Geschäftsführung Lockformer Maschinen in Europa 
  • Erfolgreiche Markteinführung der Plasma Schneidsysteme in Europa
  • Höhepunkte waren die Einführung des angeformten Flanschsystems „TDC“ in Deutschland
  • Sowie der Entwicklung und Markteinführung der einzigartigen Maschine zur Herstellung von Drehbögen im Schornsteinsektor